Schneewinter 2021

Im Winter 2020/ 2021 gab es zwei mal starken Schneefall. Beim ersten im Januar war das Chaos noch im üblichen Rahmen, aber nach dem zweiten Schneefall Mitte Februar von um die 30 cm Neuschnee innerhalb von zwei Tagen war der Verkehr in der Stadt tagelang stark eingeschränkt. So wurde der Straßenbahnverkehr wegen Schneeverwehungen und feststeckenden Straßenbahnen eingestellt. Erst nach Tagen konnte wieder das gesamte Strechennetz befahren werden.

Aber am Lindenauer Hafen war die Lage sehr ruhig, da wegen der Coronabeschränkungen keine Veranstaltungen und Fahrtage durchgeführt werden durften. Untätig waren wir trotzdem nicht, so wurde unsere Dampflok optisch aufgearbeitet und durft sich im Schnee präsentieren.